OWO - Das Offene Wohnzimmer

Kultur in der Treffstube, mit Bar!

Das OWO (Offenes WOhnzimmer) steht zu eurer freien Verfügung.Ob Slam-Poetry, Kleinsttheater, OWO-Shop oder wie bisher die beliebten Konzerte: Unsere OWO-Bühne soll als offener Kulturraum allen zugänglich sein. Das Wohnzimmmer, ein Begegnugsort ansich, soll mit einem bunten Programm Freiraum für Projekte und Auftritte kultureller uns sozialer Art bieten.

Solltet Ihr Interesse an einem Auftritt bei uns haben, wollt ihr eure Bilder ausstellen oder möchtet ihr eine Lesung veranstalten, meldet euch unter info@quartiertreff.ch oder ruft an unter 044 201 60 64. Einfach nachfragen!

Bilder vergangener Konzerte und sonstiger Veranstaltungen im Rahmen des OWO findet Ihr im OWO-Archiv.

 

Schneewittchen?

Märchen für Erwachsene

Erzählt von Susanna Ackermann-Wittek, musikalisch begleitet von Andy Pearson.

Wann:

Dienstag, 29. Januar, 20.15 h - ca. 21 h: Märchen vom Wünschen.
Dienstag, 26. Februar, 20.15 h - ca. 21 h: Märchen vom Wünschen und Verlieren.
Dienstag, 26. März, 20.15 h - ca. 21 h: Märchen vom Wünschen für einen warmen Frühling. 

Anmeldung erwünscht per Mail an susanna.ackermann@bluewin.ch

Kein Eintritt, Kollekte beim Ausgang

 

Aschlimann singt Matter

Freitag, 22. März, 20 Uhr:
Andreas Aeschlimann präsentiert MANI MATTER: “MYS NÄCHSCHTE LIED."

Andreas Aeschlimann singt die Klassiker des Berner Trubadouren. Ein musikalisches Erlebnis für Herz und Hirn.

Wegen beschränkter Platzzahl wird um Anmeldung gebeten unter Tel. 044 201 60 64 oder per Mail an info@quartiertreff.ch .

Eintritt frei / Hutkollekte

 

 

Sonntag, 7. April, 16 Uhr: Seraina Janett und Helene Couture im Offenen Wohnzimmer

Hélène Couture und Seraina Jannett spielen Arien zum Thema „Mut und Liebe“ von Mozart, Gounod und Chabrier, danach kommt ein spanischer Zyclus: Welche Farbe passt zu welchem Lied? „Siete canciones populares“ und weitere bunte Überraschungen.